ROKO Feinkost UG

Fon: 05231 3020362

Currypulver

Das Currypulver ist eine Gewürzmischung, die den indischen Masalas nachempfunden ist.

In Deutschland wird die Bezeichnung oft auf „Curry“ verkürzt, was zu Verwechslungen mit dem Gericht Curry oder der falschen Annahme, dass Currypulver ein Produkt aus den Blättern des Currybaums sei, führen kann. Im englischen Sprachraum und den meisten anderen Ländern nennt man die Gewürzmischung „Curry Powder“

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung von Curry variiert. Es besteht je nach Zubereitung aus etwa 13 verschiedenen Komponenten. Manche Gewürze finden sich jedoch in jeder Currymischung wieder, vor allem Kurkuma, der dem Currypulver seine charakteristische Farbe gibt. Außerdem in jeder Mischung enthalten: Koriander, Kreuzkümmel, schwarzer Pfeffer und Bockshornklee.

Diese Gewürze prägen auch den typischen Geschmack. Zudem gibt es von Mischung zu Mischung unterschiedliche Gewürze, die beigemengt werden: Ingwerpulver, Knoblauchpulver, Asafoetida, Fenchel, Zimt, Nelken, grüner Kardamom, schwarzer Kardamom, Senfkörner, Muskatnuss, Muskatblüte, Paprikapulver, Cayennepfeffer und/oder langer Pfeffer und Salz.

Es gibt auch eine schärfere Version, das sogenannte Madras-Currypulver, in dem mehr Chilipulver enthalten ist. Quelle: Wikipedia

Wir verwenden Curry für unseren Geflügelsalat mit Curry und Curry Nudelsalat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok